Schulgeschichte Fehraltorf

Die Geschichte der Schule Fehraltorf beginnt mit dem ersten Dokument aus dem Jahr 16166 , und zwar mit dem Streit um den Wochenschilling, der als Lohn für den Lehrer neu eingeführt worden war. Eine Gruppe von Einwohnern weigerte sich, diese „Schulsteuer“ zu bezahlen!Schulchronik

Mendelssohn Bartholdy

Es existieren zwei Büchlein über den Komponisten:

1. Mendelssohns Schweizerreise von 1831.                                                                                    (Zu Fuss vom Genfersee bis zum Bodensee) Fr. 15.-

2. Mendelssohns Brief von seiner Schweizerreise an seine Schwestern Fr. 10.-

 

Kloster St. Urban: Wagnerausstellung

Vom 11. August an sind in den Räumlichkeiten des Klosters St. Urban die vergrösserten Seiten des Büchleins „Richard Wagner  Unterwegs in den Schweizer Alpen“ ausgestellt. Die dreimonatige Veranstaltung mit dem Titel „Irrevolution + das Motiv – 200 Jahre Richard Wagner“ steht unter dem Patronat von art-st-urban der Initianten Heinz und Gertrud Aeschlimann.

Vernissage: Sonntag, den 11. August um 17.00 Uhr

Finissage:    Sonntag, den 10. November um 18.00 Uhr

Weitere Infos: www.art-st-urban.com

Vortrag in Winterthur

Richard Wagner Wanderungen in den Schweizer Alpen

Im Rahmen der Volkshochschule Winterthur findet dieser Vortrag am 17. Dezember um 19.00 Uhr statt. Ort noch unbekannt. Musikalische Begleitung mit Seraina Ineichen (Klarinette) und Rebecca Ineichen (Klavier). Werke von Wagner, Alexander Müller und Eschmann-

Anmeldung via Volkshochschule oder an der Abendkasse.